Schutzengel zurück

 

Schutzengel mit Edelstein - Schlüsselanhänger, Halsketten

Die Schmuckstücke werden in Handarbeit von einer freischaffenden Künstlerin aus der Eifel hergestellt. Sie besitzen durch ihre Individualität einen hohen Seltenheitswert. Als Material wird eine allergiefreie Zinnlegierung verwendet.

Zinn gilt in der indischen Ayurveda-Medizin als verjüngendes Element. Es hilft, den Alltag zu bewältigen, wirkt inspirierend und bringt unsere innersten Veranlagungen hervor.

Die verwendeten Steine nehmen wie jeder andere Gegenstand ständig Energie auf (Licht und Wärme) und geben sie wieder ab. Die abgegebene Energie wird jedoch verändert und tritt als Wärme, Licht oder hochfrequente Strahlung aus. Jedes Mineral ist dadurch von einem ihm eigenen elektromagnetischen Feld umgeben. Durch dieses Feld tritt es in Wechselwirkung mit uns und überträgt als eine Art "Mini-Sender" bestimmte, spezifische Informationen. Diese führen nun zu geistigen, seelischen oder körperlichen Reaktionen: Wird dabei ein bestehender Zustand verbessert oder etwas völlig Neues entwickelt, entsteht eine Heilwirkung. Über genauere Zusammenhänge solcher Wechselwirkungen informiert Sie das Buch von Marco Bischof "Biophotonen - das Licht in unseren Zellen", welches im Verlag Zweitausendeins erschienen ist. Es enthält eine umfangreiche wissenschaftliche Arbeit, die belegt, daß in der Biochemie und Biophysik diese Zusammenhänge seit über 70 Jahren bekannt sind.

Jeder Mensch hat einen Schutzengel, der ihn sein Leben lang leitet und beschützt. Es gibt 9 Familien mit jeweils 8 Schutzengeln.

Schutzengel mit Amethyst
Schutzengel mit Rosenquarz
Schutzengel mit Lapislazuli
Schutzengel mit Rauchquarz bzw. Citrin
Schutzengel mit Onyx
Schutzengel mit Karneol
Schutzengel mit Aquamarin
Schutzengel mit Labradorit
Schutzengel mit Mondstein bzw. Bergkristall

Schutzengel sind hier, um zu helfen. Sie wurden geschickt, um ihre Kräfte einzusetzen und uns bei unseren menschlichen Schwierigkeiten beizustehen. Sie stehen nicht nur den Getauften, sondern allen Menschen, ungeachtet ihrer Religionszugehörigkeit, ständig und in jedem Augenblick zur Seite.

Ein Theologe hat die Engel unlängst als eine "vergessene Kategorie" definiert. In nicht allzu ferner Vergangenheit waren die Engel jedoch noch ein natürliches und selbstverständliches Element der religiösen Vorstellungen unzähliger gläubiger Menschen. Sie spielen in zahlreichen religiösen Überlieferungen eine wichtige und klar umrissene Rolle als Mittler zwischen der menschlichen und der göttlichen Sphäre. Das Wissen um ihre Funktion datiert bis in das Alte Testament und noch weiter zurück und hat den Menschen jahrhundertelang, bis in die Neuzeit hinein, begleitet.

Weitere Infos zu Engeln

Seitenanfang

zurück zur Übersicht