zurück zur Übersicht

 

Schutzengel mit Aquamarin


Die Schutzengel aus der Familie der Fürstentümer verleihen ihrem Schützling Schönheit und Sanftmut. Die Fürstentümer stehen darüber hinaus für Sieg, Toleranz, Verbindung zwischen Himmel und Erde.

Der Name Aquamarin (lat./ital. »aqua marina« = »Meerwasser«) existiert erst seit der Renaissance, der blaugrüne Beryll dagegen ist schon lange bekannt. Alte Legenden berichten über ihn, daß er durch Farbveränderung wahr und falsch, sowie Freund und Feind unterscheiden lehrt. Der Überlieferung nach bringt er Wohlbefinden, gutes Gedächtnis und Hellsichtigkeit.

Spirituell
fördert Aquamarin geistiges Wachstum, Weitblick, Voraussicht, Medialität und Hellsichtigkeit. Er macht aufrichtig, zielstrebig, dynamisch, ausdauernd und erfolgreich.

Seelisch
bringt Aquamarin Leichtigkeit und heitere Gelassenheit, die darin begründet ist, daß alles Begonnene sich schnell und fließend entwickelt.

Mental
klärt Aquamarin Verwirrung und regt an, Ordnung zu schaffen und offene Zyklen zu schließen.



zurück