zurück zur Übersicht

 

Rune der Unwiderstehlichkeit
Anziehung und Sieg


Von einer Radnabe, die eine Schutzrune darstellt, gehen acht Speichen aus, die Kraft bedeuten. Die Speichen enden in Elchgeweihen, was der Rune Algiz entspricht. Jede der Speichen wird von drei Strichen gekreuzt; diese vierundzwanzig Striche deuten auf den schützenden Runenkreis. Es handelt sich hier um ein zusammengesetztes Runensymbol, das einerseits seinen Träger schützt, aber andererseits durch die strahlenförmige Anordnung überwältigende Kraft aussendet. Frühere Häuptlinge trugen diese Rune, um andere unter ihrem Willen zu beugen.

Hilft als Talisman
- im Kampf, im Geschäftsleben und in der Liebe unwiderstehlich zu sein
- große Ausstrahlungskraft zu entwickeln

Schützt als Amulett vor
- Unterwerfung
- einem Schattendasein