Fenster schließen
   
 
   
 
A - E : F - G : H - J : K - L : M - R : S - T : U - Z (Bilder anklicken zum Vergrößern)
   
 
Habichtskraut, orangerotes - Hieracium aurantiacum
Hilft Vergangenes freizulassen, Richtungsänderung zuzulassen;
bei dem Gefühl eingeengt und unter Druck zu sein, nicht in der eigen Mitte zu sein.
Hahnenfuß - Ranunculus repens
Gibt Vertrauen in die eigene Wahrnehmung, Selbstwertschätzung;
bei Verwirrung und Beeinflussbarkeit, wenn man sein eigenes Licht nicht erkennt.
Hahnenfuß, flutender - Ranunculus fluitans
Für die kreative Entwicklung, um innere und äußere Struktur und Ordnung wiederherzustellen, sich auf neue Situationen schnell einstellen zu können;
bei Bewegungs- und Antriebslosigkeit, innerem und äußerem Chaos, das schwermütig macht. 
Hainbuche - Carpinus betulus - Hornbeam
Gibt Lebenslust, Schwung und Vitalität;
wenn man sich müde und lustlos fühlt.
Handwurz - Gymnadenia conopsea
Hilft sich selbst souverän und mit Anmut zu leben;
wenn das Selbstbild zu sehr von den Vorstellungen anderer gelenkt wird.
Hanf - Canabis hybrida
Hilft eine Verbindung zwischen Verstand und Unterbewusstsein herzustellen;
bei mangelnder Verbindung zum Unterbewusstsein.
Haselnuß - Corylus avellana
Hilft bei der Sache zu bleiben und zielgerichtet zu handeln;
wenn man seine Fähigkeiten nicht einsetzt und sich selbst und andere oft in eine schwierige Lage bringt.
Hasenklee - Trifolium arvense
Forschungsessenz
 
Heckenrose - Rosa canina - Wild Rose
Gibt Lebensfreude, Motivation und Begeisterungsfähigkeit zurück;
bei Apathie, Langeweile, Desinteresse und niedriger Lebensenergie.
Heidekraut - Calluna vulgaris - Heather
Gibt Einfühlungsvermögen für andere, hilft zuzuhören und sich einlassen zu können;
bei Egozentriertheit und übersteigerter Selbstbeobachtung.
Heidenelke - Dianthus deltoides
Hilft die eigenen Gefühle klar zu empfinden und mitteilen zu können, befreit die Gefühle;
bei der Unterdrückung von sozial nicht angepaßten Gefühlen (z.B. Wut).
Heilziest - Stachys officinale
Hilft Energiekanäle zu reinigen; verbindet die körperliche mit der feinstofflichen Ebene, um aus dem Ursprung heraus leben zu können;
bei Stockungen und Verunreinigung der Energiekanäle.
Herbstzeitlose - Colchicum autumnale
Hilft aus der Verunsicherung, was die Zukunft bringen mag; läßt Möglichkeiten für die Zukunft zu erkennen und zeigt Wege eine neue Realität zu schaffen;
bei Angst vor der Zukunft und negativer Weltsicht. 
Herkulesstaude - Heracleum mantegazzianum
Unterstützt die Entwicklung von Stärke, Schutz und Sicherheit, gibt den Mut, sich beängstigenden Situationen zu stellen;
bei Furcht vor Bedrohung der eigenen Existenz.
Hexenkraut, großes - Circaea lutetiana
Hilft Konflikte austragen zu können, Gegensätze zu akzeptieren und ehrlich zu sich selbst zu sein;
bei dem Glauben, nur in Übereinstimmung mit dem anderen die eigenen Bedürfnisse zulassen zu dürfen, auch Rechthaberei.
Himbeere - Rubus idaeus
Forschungsessenz
 
Hirtentäschel - Capsella bursa pastoris
Forschungsessenz
 
Hohlzahn - Galoepsis segetum
Hilft  Aufgaben abgeben zu können, andere zu bevollmächtigen und loslassen zu können, um mehr Leichtigkeit zu entwickeln;
bei Leistungsdruck, „workoholic Syndrom“. 
Holunder, schwarzer - Sambucus nigra
Hilft den Schritt in einen neuen Lebensabschnitt mit Freude und Leichtigkeit zu tun, scheinbare Gegensätze zu einer größeren Einheit zu verbinden;
bei Schwerfälligkeit und Traurigkeit.
Holzapfel - Malus pumila - Crap apple
Für die Reinigung und Selbstliebe, hilft sich selbst anzunehmen;
bei dem Gefühl unrein zu sein, zu hohem „Reinheitsanspruch“ an sich selbst.
Honigklee, weißer - Melilotus albus
Forschungsessenz
 
Hortensie - Hydrangea macrophylla
Hilft für die eigenen Belange und Meinungen einstehen zu können;
wenn man zu schnell nachgibt oder aufgibt.
Huflattich - Tussilago farfara
Hilft das Einzigartige in jedem Menschen zu erkennen;
wenn man sich unterdrücken läßt oder andere überrennt; leben und leben lassen.
Hundskamille - Anthemis cotula
Besänftigt, beruhigt, zentriert;
bei Stress und Übererregung.
Immergrün - Vinca minor
Fördert die innere Ruhe, besonders in belastenden Situationen;
bei angespannten Nerven, wenn einem alles auf die Nerven geht.
Iris - Iris xiphium
Gibt Inspiration, Entfaltung und Kreativität;
bei Selbstzweifel und blockierter Kreativität.
Iris, weiß - Iris xiphium
Ruhe finden, abschalten können, Verbindung von Geist und Körper;
bei  nagendem Selbstzweifel und blockiertem Denken.
Jakobs’ Greiskraut - Senecio jacobaea
Gibt Schutz vor Übergriffen, Grenzüberschreitungen; läßt Bewußtsein für die Gesetze der Natur entstehen, gibt Respekt vor dem Leben;
wenn einem der Eigenraum genommen wird.
Jasmin, falscher - Philodephus coronarius
Offenheit für das Helle, Lichte und Lebendige;
wenn man sich schwer, traurig, einsam und müde fühlt, wenn man in negativen Zuständen versinkt.
Johanniskraut - Hypericum perforatum
Gibt Selbstsicherheit, Mut und Sicherheit gegenüber dem Unbekannten; 
bei Irritierbarkeit, Ängstlichkeit und Schüchternheit.
A - E : F - G : H - J : K - L : M - R : S - T : U - Z : Seitenanfang : Fenster schließen