Blütenessenzen W

Waldengelwurz
Angelica sylvestris
Hilft sich für Schutz und Führung von höheren Ebenen zu öffnen, in Notsituationen,
wenn das Leben in Gefahr ist; in schmerzhaften Phasen und Übergangssituationen, um sich wieder geborgen und getragen zu fühlen.
Walderdbeere - Würde Walderdbeere
Fragarie vesca
Für Würde, Selbstwert und Selbstliebe;
hilft Kindern und in der Kindheit gedemütigten, sich ihres Wertes bewußt zu werden.
Waldhabichtskraut
Hieracium sylvaticum
Hilft unabhängig und selbstbestimmt zu leben;
bei der Angst sich selbst zu leben und Zweifeln.
Waldlabkraut
Galium sylvaticum
Hilft Stärke und Schwäche anzuerkennen, Verantwortung abgeben zu können;
wenn man die Rolle des immer Starken für andere spielen muss und sich leicht überfordert.
Waldmeister
Galium odoratum
Forschungsessenz
Waldrebe
Clematis vitalba – Clematis
Hilft wach, aufmerksam und zentriert zu sein;
bei Tagträumerei, Konzentrationsschwäche, Flucht in die Zukunft.
Waldtrespe
Bromus ramosus – Wild Oat
Für Entscheidungsfreude, Zielausrichtung und Selbstverwirklichung;
bei Unentschlossenheit und der Unfähigkeit sich festzulegen.
Waldveilchen
Viola reichenbachiana
Hilft sich der Umwelt und seinen Fähigkeiten öffnen zu können;
bei zu großer Zurückhaltung und Schüchternheit.
Walnuß
Juglans regia – Walnut
Hilft Ziele zu verwirklichen, sich selber treu zu bleiben;
bei aufkommenden Zweifeln und Beeinflussbarkeit.
Wasserschwertlilie - Vertrauen in den eigenen Weg Wasser Schwertlilie
Iris pseudacorus
Gibt Vertrauen in die höhere Inspiration, innere Gewissheit und Lebendigkeit;
bei mangelndem Vertrauen in die eigene Intuition, Unsicherheit und Ratlosigkeit nach einem gescheiteren Vorhaben.
Wegwarte
Cichorium intybus – Chicory
Hilft selbstloses und bedingungsloses Lieben zu entwickeln;
bei dem Glauben, Liebe nur unter bestimmten Bedingungen geben und empfangen zu können.
Weide
Salix vitellina – Willow
Gibt Selbstverantwortung, hilft sich zu versöhnen;
wenn man sich vom Schicksal gebeutelt fühlt.
Weidenröschen, rosarotes
Epilobium roseum
Gibt Leichtigkeit und Auftrieb, hilft anzunehmen was kommt und was war;
bei der Angst, unterzugehen und überwältigt zu werden.
Weidenröschen, schmalblättriges
Epilobium angustifolium
Lässt Mut, Vertrauen und Kraft für eine Veränderung entwickeln;
bei zerstörerischen Erfahrungen, Verletzung der Seele, hilft verzeihen zu können.
Weidenröschen, zottiges
Epilobium hirsutum
Hilft kindliche Unbeschwertheit wiederaufzunehmen;
wenn man Lebenslust und Optimismus verloren hat, meist durch Erlebnisse in der Kindheit.
Weinrebe
Vitis vinifera – Vine
Gibt Respekt vor den Mitmenschen, natürliche Autorität, hilft dienen zu können;
bei Verlangen nach Gehorsam und Unterwürfigkeit.
Weissdorn - Herzenskraft Weißdorn
Crataegus oxycantha
Gibt Leichtigkeit, Licht und Lebenswillen;
bei Verzweiflung, Nachwirkungen von Trauer, Trennung und „gebrochenem Herzen“.
Weißklee
Trifolium repens
Hilft sich zu trauen, die eigene innere Schönheit nach außen scheinen zu lassen;
wenn man seine Individualität nicht zum Ausdruck bringt und diesen Mangel durch Masken oder Anpassung zu überdecken versucht.
Wiesenflockenblume
Centaurea jacea
Hilft echte Bedürfnisse zu erkennen und genießen zu können;
wenn man glaubt, sich etwas versagen zu müssen oder zu Ersatzbefriedigungen greift.
Wiesenkerbel - Selbstwahrnehmung Wiesenkerbel
Anthriscus sylvestris
Hilft Informationen unterscheiden und einordnen zu können, Wahrheit und Lüge zu erkennen und Unterscheidungsfähigkeit zu entwickeln;
wenn eine verwirrende Flut unterschiedlicher Informationen und Fehlinformationen die Selbstsicherheit schwächt.
Wiesenlabkraut
Gallium mollugo
Gibt Selbstsicherheit und Selbstvertrauen, hilft für sich selbst die Verantwortung zu übernehmen und Kontrolle loszulassen;
wenn man zu stark kontrolliert wird oder aus eigener Unsicherheit glaubt, alles kontrollieren zu müssen.
Wiesenlieschgras - Ausgleich der Polaritäten Wiesenlieschgras
Phleum pratense
Für den Ausgleich des Gegensätzlichen, um im Fluß zu sein;
bei Unbeweglichkeit, Kopflastigkeit, Leben nach sehr strikten Regeln und Vorschriften.
Wiesenschaumkraut
Cardamine pratensis
Für die Selbstfindung, hilft die eigene Geschichte und Wurzeln zu finden;
bei Entfremdung, wenn man nicht mehr weiß was man will.
Wiesenwachtelweizen
Melampyrum pratense
Hilft mit sich selber milder, gütiger und verständnisvoller umzugehen; ermöglicht mit sich selbst und seiner Natur in tiefen Kontakt zu kommen;
wenn man isoliert und abgetrennt ist aufgrund von starker Zensur im Kopf.
Wolfsauge - Trost Wolfsauge
Anchusa arvensis
Gibt Schutz und Lebendigkeit, hilft plötzliche Verluste und Verletzungen der Seele anzunehmen;
bei Teilnahmslosigkeit, Schwermut, Sprachlosigkeit und Verdrängung von Gefühlen, die mit Verlusten oder Verletzungen der Seele zusammenhängen.